Ursachen für Fertilitätsstörungen beim Mann:

  • Krampfadern im Hodenbereich
  • gestörte Hodenfunktion infolge von Infektionen
  • Veränderungen des Erbguts
  • hormonelle Störungen
  • Hodenhochstand
  • Alter
  • Stress
  • Alkohol
  • Rauchen
  • Umweltschadstoffe

Hoffnung für Männer mit Kinderwunsch

Wissenschaftlichen Schätzungen  zufolge bleibt in den westlichen Industrienationen bereits jedes 5. bis 7. Paar ungewollt kinderlos – Tendenz steigend. In 40% der Fälle liegen die Gründe für Kinderlosigkeit beim Mann. Der moderne Lebensstil, Stress, Rauchen, Alkohol und eine ungesunde Ernährung gelten als Faktoren für eine nachlassende Spermienqualität.

Es zeigt sich, dass sich bestimmte Mikronährstoffe nachweislich positiv auf Anzahl und Beweglichkeit der Spermien auswirken können. So kann die männliche Fruchtbarkeit auf natürlichem Weg optimiert oder die medikamentöse Therapie sinnvoll nutritiv ergänzt werden.

orthofertil® plus
orthofertil® plus ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). orthofertil® plus zur diätetischen Behandlung von Fertilitätsstörungen beim Mann.

weitere Informationen zum Produkt orthofertil® plus